Beckenbodentraining

Beckenbodengymnastik im Wandel

Beckenbodentraining heute

Methoden

Beckenbodengymnastik ist sensitiver, ganzheitlicher, individueller und anspruchsvoller geworden.

Den eigenen Beckenboden kennen und erfahren lernen durch Aufklärung und spürige Beckenbodenübungen.

Die Beckenbodenspannung und Körperhaltung in Verbindung mit der Atmung in den Alltag einbinden.

Einzelne Beckenbodenübungen auf die Bedürfnisse anpassen und gezielt verschiedene Muskelfasern aktivieren.

 

Ziele

Bewährte Beckenbodentrainings-Konzepte und Beckenbodenübungen sind unter Berücksichtigung der Anatomie und Muskelphysiologie sanft und effektiv anwendbar.

Durch die besseren Kenntnisse der Anatomie und Physiologie beim Anwender und der detaillierten und korrekten Beckenbodengymnastik-Anleitungen führen die Übungen zum zielgerichteten Erfolg:

- zur Beckenbodenkräftigung  (zur Erhöhung des tragenden Spannungstonus),

- zur Kontinenz,

- zur Rückbildung,

- zur Senkungsprophylaxe,

- zu schnürenden Verschlussmuskeln

- zur Entkrampfung verspannter Bebo-Muskulatur

- zur Unterbrechung der Drangsymtomatik

- und vieles mehr...

Therapeutenliste siehe unten.

 

Bebo trainieren mit einem Reissäckchen

mit Übungsbeispiel

Das Reissäckchen ist für verschiedene Bereiche des Beckenboden-Trainings z. B. auch als Spürhilfe einsetzbar (Geburtsvorbereitung, Wochenbett, Beckenboden-Spannungsbalance, Obstipation, Wind- und Stuhlinkontinenz, Belatungsinkontinenz...)


Beckenbodentraining mit Reissäckchen
Reissäckchen, verschiedene Muster
Beckenbodenübungen mit Reissäckchen
Reissäckchen, verschiedene Farben

Übungsbeispiel in Kurzform:

- Sie sitzen auf einem Reissäckchen und stellen sich vor, in der Ausatmungsphase die Reiskörner aufzuheben. In der Einatmungsphase entspannen Sie wieder.
Schon diese kleine Übung reicht aus, um der Beckenbodenmuskulatur einen Spannungsanreiz zu geben.

Kombinationsübung:

- Während dieser Übung läßt sich ein Buch oder ein weiteres Reissäckchen auf dem Kopf balancieren, um dabei eine möglichst aufrechte Haltung zu trainieren.

 

Mehr zur Atmung und zur aufrechten Körperhaltung im Zusammenhang mit einem erfolgreichen Beckenbodentraining, hier klicken.

 

Das Reissäckchen

Aus dünnem Baumwollstoff, so dass die Reiskörner gut zu spüren ist.

Die weißen Püncktchen stehen bildhaft für die Rundkorn-Reiskörner im Säckchen und regen zusätzlich die Vorstellungskraft an.

Näheres zu Mustern und Farben auch unter: Reissäckchen-Auswahl

 

6,50 €   inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten

 

 

Die Außennaht ist bei allen Säckchen zusätzlich abgesteppt und im Bereich der Öffnung durch Doppelabsteppung oder Farbwechsel vom Garn kenntlich gemacht. So ist die ursprüngliche Öffnung auffindbar, falls das Füllgewicht verändert werden soll.

 

Für die Größe und Gewicht der Reissäckchen wurde sich nach den Empfehlungen aus dem Tanzberger-Konzept (Beckenboden-Therapie) gerichtet.

Das Gewicht ist individualisierbar.


 

<-- Auf Nachfrage ein paar mehr gedeckte Farben: dunkelgrün, grau und schwarz



Alte überholte Beckenbodengymnastik-Übung:

Verbreitete Beckenbodenübungen, wie die Harnstrahlunterbrechung, sind nicht physiologisch und können zur Verschlimmerung der bisherigen Symtomatik führen bis hin zur Verkrampfung und zu Entleerungsstörungen der Harnblase.


Informations- und Übungsmaterialien, speziell für die Beckenboden- und Kontinenztherapie konzipiert, wie z. B. den Bebo-Therapieball und die Bebo-Ballblase, finden Sie unter:

http://www.of-sportartikel.de

http://www.koeglvertrieb.de

 

Buch für Therapeuten und interessierte Laien:

Übungen mit Reissäckchen befinden sich z. B. in dem Buch "Der Beckenboden - Funktion, Anpassung und Therapie - Das Tanzberger Konzept" von R. Tanzberger u. a., Urban & Fischer Verlag.

 

Faltblätter mit Infos, Übungsanleitung und Bildern können zum Thema: Wochenbett, Rückbildungszeit, vor und nach Prostata-Operationen sowie zur Beckenboden-Sphinkter Rehabilitation bestellt werden unter https://tanzberger-konzept.de/uebungsmaterial/uebungsfaltblaetter

 

Therapeutensuche:

Eine Therapeutenliste mit qualifizierten Beckenbodentherapeuten finden Sie hier:

https://www.ag-ggup.de/therapeutenliste/therapeutenliste-beckenboden/

https://beckenboden-in-bewegung.de/therapeutinnen-netzwerk/